Tag: Iran

Corona-Krise im Iran: Wie der Tod auf einen gescheiterten Staat verweist

Iran ist zu einem Corona-Hotspot geworden, die Lage ist katastrophal. Doch die Bevölkerung ist nicht nur Opfer des Virus:

Festnahme einer Journalistin am Tag der Journalist*innen

Ausgerechnet an dem Tag der Journalist*innen wurde der Öffentlichkeit bekannt, dass wieder eine Medienmacherin von den Revolutionsgarden festgenommen worden ist.

Wahlen: der einzige Weg zur Veränderung

Am 19. Mai findet die Präsidentschaftswahl im Iran statt. Die Reformer haben die beste Chancen. Viele finden die Wahl den einzigen Weg zu der Demokratie.

Revolution, 38 Jahre nachher

Nach 38 Jahren feiert der Staat wieder die Revolution. In Schulen, Amten, Universitäten und offiziellen Medien macht das Volk

Täbris, eine Stadt an der Seidenstraße

Eine Fotosammlung von der nordwestlichen Großstadt, Täbris.

Ein anderer Blick auf den Iran? Hier sind Sie richtig!

Was Perspektive-Iran ist und wer dahinter steht?

Mobile Sliding Menu